Telefon: +39 030 9822004 | Email: info@arabafenicehotel.it
JETZT BUCHEN

Mailand und Verona

...Zwei Städte, zwei Geschichten, zwei unschätzbare Schmuckstücke, die es zu entdecken gilt...

Mailand, die bekannteste Stadt der Lombardei, verbirgt den größten Teil ihres künstlerischen und architektonischen Erbes im historischen Zentrum. Das Denkmal, das als Symbol der Stadt gilt, ist die Kathedrale Santa Maria Nascente, besser bekannt unter dem Namen Mailänder Dom, welcher am gleichnamigen Platz steht, dem Zentrum des wirtschaftlichen und kulturellen Lebens der Stadt, von wo aus man durch die Galleria Vittorio Emanuele II, einer Passage mit einer Dachkonstruktion aus Eisen und Glas, zum Teatro alla Scala gelangt, einem der berühmtesten Opernhäuser der Welt, gelegen am gleichnamigen Platz.

Ein weiteres Denkmal, das als Symbol Mailands gilt, ist die Sforza-Burg, die ursprünglich rein militärischen Zwecken diente und dann als eleganter Hof für die Herren der Stadt umgestaltet wurde; wichtig sind auch die Basilika Sant'Ambrogio, der Gebäudekomplex mit der Kirche Santa Maria delle Grazie und dem Abendmahl von Leonardo da Vinci, Weltkulturerbe der UNESCO; moderner sind hingegen der Hauptbahnhof, errichtet in einem Stil, der die Majestät faschistischer Architektur mit Jugendstil-Dekorationen verbindet, sowie das Giuseppe-Meazza-Stadion, genannt "die Scala des Fußballs". Die Stadt ist außerdem reich an Museen und Kunstgalerien; das berühmteste Museum ist zweifellos die Pinacoteca di Brera, welche zusammen mit dem Museo Poldi Pezzoli und der Pinacoteca Ambrosiana das Dreigespann der wichtigsten Mailänder Kunstausstellungen konstituiert; nicht vergessen darf man die vielen bedeutenden Kirchen, welche über die Stadt verstreut sind, und die historischen Parks der Stadt: die Giardini Pubblici (heute nach Indro Montanelli benannt), der Parco Sempione und der Parco Ravizza.

Verona, bekannt als Stadt von Romeo und Julia, wurde in das Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen und ist eine der Städte Italiens mit den wichtigsten Kunstschätzen und archäologischen Liegenschaften. Die Stadt weist zahlreich Denkmäler aus der Zeit der Römer, der Scaliger, sowie der venezianischen (vor allem private und militärische Gebäude) und österreichischen (vor allem Militäranlagen) Herrschaft auf, während vom hohen Mittelalter in Verona nur wenig erhalten ist, was am schlimmen Erdbeben vom 3. Januar 1117 liegt, dessen Zentrum im Gebiet von Verona lag, wodurch die Stadt stark beschädigt wurde.

Aufgrund des Erdbebens stürzte ein Teil des äußeren Rings der Arena ein, von dem nur ein Abschnitt stehen blieb, der in einem weiteren Erdbeben im Jahre 1183 weiter beschädigt wurde, was die ungewöhnliche heutige Form der Arena mit ihrem "Flügel" ergab. Dies ist das berühmteste Denkmal Veronas, das zum Symbol der Stadt wurde, das drittgrößte römische Amphitheater Italiens nach dem römischen Kolosseum und dem Amphitheater von Capua, jedoch das besterhaltene unter ihnen, so dass dort das berühmte Opernfestival stattfinden kann und außerdem zahlreiche Konzerte. Nicht weit entfernt davon kann man das römische Theater bewundern, das Bosari-Tor und das Leoni-Tor, die Pietra-Brücke, die Piazza delle Erbe, und nicht vergessen darf man den Dom sowie das berühmte und vielbesuchte (angebliche) Haus der Julia.

WEBSITE: www.tourism.verona.it, www.verona.net, www.turismo.milano.it, www.visitamilano.it, www.milanotour.eu
ENTFERNUNG VOM HOTEL: Verona 50 Minuten - Mailand 1 Stunde
ZEIT FÜR DIE BEWÄLTIGUNG DER ROUTE: Ein ganzer Tag

Exklusive Angebote und Erfahrungen

Stellen Sie einen Urlaub nach Maß für sich zusammen

Über uns

Haben Sie noch Fragen? Schicken Sie uns Ihre Anfrage

1 IHRE PERSÖNLICHEN ANGABEN
2 AUFENTHALT
Wenn Sie einen Urlaub planen, dann nennen Sie uns die Rahmendaten Ihres Aufenthalts.
Wir schicken Ihnen ein individuelles Angebot!
Die mit einem (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
3 GÄSTE UND SPEZIELLE WÜNSCHE
HOTEL ARABA FENICE ****

Via Caproni, 246 (ex Via Fenice, 4) I-25049 Iseo, loc. Pilzone (BS)
Telefon:+39 030 9822004 | Email: info@arabafenicehotel.it
©2019 GesTur Italy Srl - P.Iva: 06729230968 - All right reserved.
Privacy Policy - Cookie Policy
KosmoSol - Realizzazione Siti Web per Hotel